Logistikcenter

Seit 2020 steht uns eine neue Infrastruktur für unser Logistikzentrum zur Verfügung. Alle Komponenten werden vor der Auslieferung im Werk einer Qualitätskontrolle unterzogen. Die Reibungslose Funktion der einzelnen Anlagenteile, sowohl mechanisch als auch steuerungs- und regelungstechnisch, kann bereits in einem Testlauf geprüft und protokolliert werden. Durch diese Maßnahme ist es uns gelungen unsere Qualitätssicherung zu optimieren.

Speziell für unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung werden die neusten Patente und Entwicklungen für den praxisnahen Einsatz getestet.

Eine Neuerung ist uns auch im Bereich der Heizung und Klimatisierung gelungen. Die gesamte benötigte Energie für das Heizen bzw. Kühlen wird aus regenerativer Energie gewonnen und basiert auf Energiespeicherung der über die Photovoltaik und Wärmepumpen aus Grundwassernutzung gewonnen Energie.

8 to/h Prozessdampf

Für die meisten bedeutet August Urlaubszeit – aber nicht für uns! Viele unserer Kunden haben Betriebsferien und überholen und reparieren ihre Anlagen. Da sind vor allem unsere Spezialisten gefordert. Jährliches Service ist angesagt. Gleichzeitig sind die Montagen und Inbetriebnahmen neuer Anlagen bereits im Gange oder vorzubereiten. Also absolute Hochsaison – äußerste Konzentration und Anspannung für das gesamte Team ist angesagt. Umso mehr freut es unser überaus motiviertes Montageteam eine 8 to/h Dampfkesselanlage direkt am Meer zu installieren.

Hermes Schleifmittel

Wenn es um unsere Umwelt geht, verlässt man sich am besten auf die Erfahrung und innovative Technik der  Biomasse-Feuerungsspezialisten von AGRO Forst & Energietechnik. Die Hermes Schleifmittel GmbH, mit Sitz in Bad Sankt Leonhard, stellt gerade  ihre Energieversorgung auf Biomasse um. Unsere in Kürze in Betrieb gehende 5-MW-Biomasseanlage mit unserem patentierten AGRO Efficiency Booster bietet die optimale Prozessführung für anspruchsvolle Brennstoffe, um den bestmöglichen Wirkungsgrad zu erreichen. Mit unserer Thermoöl-Biomasseanlage in Kombination mit einer regenerativen Nachverbrennung zur Abluftreinigung bleibt der Himmel in den nahe gelegenen Bergkurorten nicht nur schön und klar, sondern Hermes spart auch 80 Prozent der CO2-Emissionen ein.

Holzprofis setzen auf Holzfeuerungsprofis!

Im Zuge der steigenden Nachfrage nach mehr Leistung und Zuverlässigkeit überzeugt Agro Forst & Energietechnik erneut in der Sägewerksindustrie. Wir freuen uns sehr, dass sich einer unserer langjährigen Kunden, die Johann Pabst Holzindustrie GmbH, erneut für Agro entschieden hat.

Ein Jahr nach der erfolgreichen Inbetriebnahme der ersten 8-MW-Heißwasserkesselanlage werden wir in diesem Jahr einen weiteren Heißwasserkessel mit einer Leistung von 8 MW liefern, der mit unserer patentierten AGRO Turbo Challenger und AGRO Efficiency Booster für eine optimale Verbrennung ausgestattet ist. Auch bei der bestehende Anlage wird der AGRO Efficiency Booster nachgerüstet.

Kundenzufriedenheit ist, und bleibt unser oberstes Gebot.

Efficiency Booster trifft Rauchgaskondensation

Nach dem Motto "klein, aber oho" freuen wir uns, auch eine unserer kleineren Warmwasseranlagen vorstellen zu dürfen. Mit einer Gesamtleistung von 0,8 MW fand gerade die Inbetriebnahmen in Fischbach, Österreich, statt.

Die Anlage ist mit dem AGRO Efficiency Booster zusammen mit der AGRO Rauchgaskondensation ausgestattet. Diese spezielle Kombination macht den Unterschied. Je nach Feuchtegehalt des Brennstoffs arbeitet unsere Anlage in Verbindung mit dem Efficiency Booster auf optimalem O2-Niveau. Dadurch erhalten unsere Kunden den bestmöglichen Kesselwirkungsgrad und durch die höhere Kondensattemperatur im Rauchgas wird der Nutzungsgrad der Abwärme deutlich erhöht!