Holzprofis setzen auf Holzfeuerungsprofis!

Im Zuge der steigenden Nachfrage nach mehr Leistung und Zuverlässigkeit überzeugt Agro Forst & Energietechnik erneut in der Sägewerksindustrie. Wir freuen uns sehr, dass sich einer unserer langjährigen Kunden, die Johann Pabst Holzindustrie GmbH, erneut für Agro entschieden hat.

Ein Jahr nach der erfolgreichen Inbetriebnahme der ersten 8-MW-Heißwasserkesselanlage werden wir in diesem Jahr einen weiteren Heißwasserkessel mit einer Leistung von 8 MW liefern, der mit unserer patentierten AGRO Turbo Challenger und AGRO Efficiency Booster für eine optimale Verbrennung ausgestattet ist. Auch bei der bestehende Anlage wird der AGRO Efficiency Booster nachgerüstet.

Kundenzufriedenheit ist, und bleibt unser oberstes Gebot.

Efficiency Booster trifft Rauchgaskondensation

Nach dem Motto "klein, aber oho" freuen wir uns, auch eine unserer kleineren Warmwasseranlagen vorstellen zu dürfen. Mit einer Gesamtleistung von 0,8 MW fand gerade die Inbetriebnahmen in Fischbach, Österreich, statt.

Die Anlage ist mit dem AGRO Efficiency Booster zusammen mit der AGRO Rauchgaskondensation ausgestattet. Diese spezielle Kombination macht den Unterschied. Je nach Feuchtegehalt des Brennstoffs arbeitet unsere Anlage in Verbindung mit dem Efficiency Booster auf optimalem O2-Niveau. Dadurch erhalten unsere Kunden den bestmöglichen Kesselwirkungsgrad und durch die höhere Kondensattemperatur im Rauchgas wird der Nutzungsgrad der Abwärme deutlich erhöht!

 

Großwärmeverbund Liestal

Mit zwei unserer Warmwasser-Biomassekesselanlagen wird das Herz der neuen Heizzentrale in Liestal, Schweiz, schon bald zu schlagen beginnen. Im Juni 2020 begann die Modernisierung des großen Liestaler Wärmenetzes. Die Arbeiten an Rück- und Neubauten werden parallel ausgeführt, aber so koordiniert, dass sich die bestehenden Kunden durchgehend auf ihre komfortable und praktische Wärmeversorgung verlassen können. Mit einer Gesamtleistung von 19 Megawatt sorgen unsere beiden AGRO-Biomassekessel dafür, dass im künftigen Liestaler Großwärmenetz rund 90 Prozent erneuerbare Energien zum Einsatz kommen – ausschließlich Holz aus regionalen Wäldern. In den Händen eines hochqualifizierten Teams von Fachleuten - Experten, die ihr Handwerk von der Pike auf gelernt haben und über langjährige Erfahrung verfügen - werden die Arbeiten vorangetrieben, damit der Betrieb im Herbst 2021 auf die neuen Holzkessel umgestellt werden kann.

Werfen Sie einen Blick auf die Baustelle oder sehen Sie sich die Baustelle im Zeitraffer an >>hier.

Kombination Efficiency Booster und AGRO KWK

Kombiniert mit unserem Efficiency Booster ist es uns gelungen unser AGRO KWK System mit Dampfturbine oder unser speziell konzipiertes AGRO ORC System so zu optimieren, dass höchste Wirkungsgrade über das gesamte Brennstoff- und Leistungsspektrum erlangt werden können.

Industriepellet-Kesselanlagen für Daimler-Benz

Daimler-Benz hat sich sich dazu entschlossen seine Motorenproduktion im polnischen Jawor komplett auf eine CO2-neutrale Energieversorgung umzustellen. Nach dem Motto "Das Beste oder nichts" freuen wir uns sehr, unseren Beitrag zu einer emissionsfreien Fahrzeugproduktion leisten zu können. Die beiden Industriepellet-Kesselanlagen 1,5 MW und 5 MW, ausgestattet mit unserem AGRO Turbo Challenger® und Efficiency Booster, sind diese Woche in Betrieb gegangen.