Aichach

Aichach betreibt seit fast 10 Jahren eine Fernwärmeversorgung mit Biomasse. Aufgrund des ständigen Ausbaus des Fernwärmenetzes hat die Wärmeabnahme in den letzten Jahren stark zugenommen, wodurch der Betrieb einer Kraft-Wärmekopplung rentabel wurde. Die bestehende Kesselanlage wird durch eine AGRO Kraft-Wärmekopplung mit einer Wärmeleistung von 5 MW und einer elektrischen Leistung von 800 kW betrieben.


Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.