Sägewerk Schwaiger

Nachhaltiges und sorgsames Umgehen mit dem Waldbestand, das grundlegende Verständnis für die Natur und die Verantwortung für die folgenden Generationen prägen das Gesamtkonzept des Sägewerks Schwaiger.

Das sich in 3. Generation im Familienbesitz befindliche Sägewerk wurde vor hundert Jahren nahe des Ortskerns von Hengersberg gegründet und zählt mittlerweile zu den größten Sägewerken Deutschlands. Eine kapazitätsmäßig aufeinander abgestimmte Konstellation von Sägewerk, Biomasseheizwerk und Pelletwerk liefern ein optimales Ergebnis hinsichtlich CO2-Bilanz und Primärenergieverbrauch.

Nachdem das Sägewerk Schwaiger bereits in Jahr 2014 zwei mobile AGRO Container-Kesselanlagen mit einer Leistung von 2 x 2,5 MW/th und eine AGRO Thermoölkesselanlage mit 15 MW/th und 3 MW/el für das Heizkraftwerk 4 in Betrieb genommen haben, hat sich das Sägewerk auch bei der Erneuerung der Thermoölkesselanlage im Heizwerk 1 mit 10,5 MW/th und 1,5 MW/el für AGRO Forst & Energietechnik entschieden - was  auf ein große Vertrauen in unsere Technik, unser Service und die Leistungsfähigkeit unserer Anlagen hinweist.