Fernwärme Weiz - eine langjährige Partnerschaft

Ende 2018 ist das dritte Biomasse-Heizwerk der Fernwärme Weiz in Betrieb gegangen. Die neue 8 MW AGRO Biomasse-Heißwasseranlage ermöglicht es der Fernwärme Weiz, die Vorlauftemperaturen im Leitungsnetz an den kältesten Tagen auf bis zu 120° zu erhöhen. Durch den Einsatz modernster Technologien werden trotz einer Kapazitätssteigerung weniger schädliche Abgase am Standort ausgeschieden. Mit einer Gesamtkesselleistung von mehr als 40 MW und des rund 38 km langen Fernwärmenetzes werden bereits mehr als 60 % des Weizer Stadtgebietes (ca. 2.500 Wohnungen und 100 Großabnehmer) mit Fernwärme versorgt.

 

Besonders freut uns, dass nach dem Umbau der bestehenden Anlage im Jahr 2005, der Neuinstallation der 6 MW Warmwasseranlage im Jahr 2010, die Fernwärme Weiz auch bei der Installation der 8 MW Heißwasseranlage wieder auf AGRO gesetzt hat und somit die langjährige, bewährte Partnerschaft fortgesetzt werden kann