Hermes Schleifmittel steigt auf Biomasse um

Herrliche frische Luft zeichnen den Höhenluftkurort Bad Sankt Leonhard im oberen Lavanttal am Fuß der Packalpe, nördlich von Wolfsberg aus – und diese wird noch besser. Denn die Hermes Schleifmittel steigt an ihrem österreichischen Produktionsstandort auf Biomasse um und spart damit zukünftig 80 Prozent ihres CO2-Ausstoßes. Zur Erzeugung der benötigten Prozesswärme wird eine hochmoderne Biomasseanlage sowie eine regenerative Nachverbrennungsanlage zur Abluftreinigung errichtet. Besonders freut uns, dass Hermes dabei auf die ausgereifte und innovative Technologie von AGRO setzt. Bei der Ausstattung der AGRO Thermoölkesselanlage darf der AGRO Efficiency Boosterdie optimale Prozessführung für anspruchsvolle Brennstoffe zur Erreichung eines bestmöglichen Wirkungsgrades - natürlich nicht fehlen.